Skip to content

fachkundig, umweltgerecht und schnell

Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Entsorgung in Erding.

Umzug in eine neue Wohnung, Renovierung eines oder mehrerer Zimmer, Frühjahrsputz mit gründlicher Entmistung, Haushaltsauflösung, weil die geliebte Oma verstorben ist, Entrümpelung eines zugemüllten Kellers: Wohl jeder wird bereits in einer dieser Situationen gewesen sein. Und stets stellt sich die gleiche wichtige Frage:

Autor: Lisa Hackl
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 26 Juni 2020

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:
  • Wohin mit den vielen Sachen? Denn: In jedem Fall muss auch eine Menge Kram entsorgt werden. Während die Entsorgung in Erding von Kleidung oder gewöhnlichem Hausmüll noch die leichteste Aufgabe ist, wird es bei anderen Dingen schnell komplizierter.
  • Wohin mit kaputten oder ausgedienten Möbeln?
  • Wo darf ich einen Herd oder eine defekte Waschmaschine entsorgen?
  • Was ist mit Bodenbelägen, Bauschutt, Farbresten?

Noch schlimmer könnte es Vermieter oder Hauseigentümer treffen, die Opfer von Messies oder Mietnomaden geworden sind. Da hilft häufig nur noch: Container vor die Tür und Kompletträumung bis auf die Grundmauern.

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie nach einer Haushaltsauflösung oder nach einer Entrümpelung in Erding oder einer Stadt in der Nähe für eine ordentliche Entsorgung sorgen können. Die einfachste Lösung ist immer, die Entsorgung des Hausrats von einem Fachunternehmen durchführen zu lassen. Das ist zwar nicht kostenlos, man spart selbst jedoch Zeit und schont seine Nerven. Zudem ist gewährleistet, dass ein professionelles und seriöses Unternehmen wie Umzugskompass fachgerecht und umweltgerecht entsorgt. Ob Entsorgung in Erding mit oder ohne Umzug: Umzugskompass führt auch reine Privatumzüge sowie Firmenumzüge beziehungsweise Büroumzüge durch – schnell und zuverlässig!

Entsorgung in Erding: Was gehört wohin?

Container bestellen und alles reinwerfen? Das klingt einfach, ist jedoch in den wenigsten Fällen praktikabel und erst recht nicht umweltschonend. Während kaputte Möbel, deren Reparatur und Upcycling sich nicht lohnt, als Sperrmüll einfach abgeholt werden können, sind andere Dinge noch brauchbar und werden unter Umständen sogar Geld abwerfen. Sortieren Sie sorgsam und achten Sie am besten auf Folgendes:

 

Kleidung: Gut erhaltene Shirt, Hosen und so weiter können an Verwandte und Freunde verschenkt werden. Zudem gibt es spezielle Online-Plattformen zum Verkauf von Kleidung oder die Möglichkeit, gut Erhaltenes auf einem Flohmarkt zu verkaufen. Wer Gutes tun möchte, kann außerdem über eine Kleiderspende nachdenken. Erste Option sind Altkleidercontainer, wobei jedoch darauf geachtet werden sollte, welche Organisation diese aufgestellt hat. Häufig landet die Kleidung auf Märkten in Osteuropa oder Asien oder in hiesigen Second-Hand-Läden, womit niemandem wirklich geholfen ist. Haben bekannte caritative Organisationen wie Caritas, DRK oder AWO die Container aufgestellt, sind Sie auf der sicheren Seite. Die direkte Abgabe bei Obdachlosenhilfen, Kirchenverbänden, Bahnhofsmissionen oder Asylunterkünften ist ebenfalls möglich.

 

Möbel: Kaputte Möbel können im Rahmen einer Entrümpelung in Erding entsorgt oder als Sperrmüll abgeholt werden. Für besondere oder alte Stücke gibt es einige Interessenten, die sich zum Beispiel über Ebay Kleinanzeigen finden lassen. Gut erhaltene Möbel könnten einem Sozialkaufhaus gespendet werden. Damit schlagen Sie sogar zwei Fliegen mit einer Klappe: Ein Bedürftiger ist glücklich und Sie sparen Geld und Arbeit für den Transport, denn den übernimmt das Kaufhaus.

 

Elektrogeräte und Haushaltsgeräte: Gut Erhaltenes kann auch hier verkauft oder gespendet werden. Für defekte Geräte interessieren sich unter Umständen noch einige Schrotthändler oder Bastler, ansonsten gehört der Elektroschrott auf den Wertstoffhof in einen dafür vorgesehenen Container. Die Entsorgung in Erding ist auf dem Recyclinghof am Rennweg möglich. Leider hat man als Normalbürger kaum Einfluss darauf, wo der Schrott schließlich landet. Die Bilder von brennenden Müllkippen in Afrika, aus denen junge Menschen Kabel und Drähte ziehen, gehören leider seit Jahren zur Tagesordnung.

 

Kleinkram: Schallplatten, CDs und Bücher nehmen spezialisierte Online-Händler an. Die Portale funktionieren simpel. Oftmals reicht es, den Barcode zu scannen, und schon bekommt man einen Ankaufspreis ausgeworfen. Allerdings: Hegen Sie keine allzu großen Erwartungen. Oftmals liegen die Kurse nur im Cent-Bereich. Schmuck und Porzellan findet bei Ebay Abnehmer. Second-Hand-Läden kaufen auch gern hochwertige Artikel an.

Tipp
Bei der Haushaltauflösung steht Ihnen gern ein spezialisiertes Unternehmen zur Seite. Umzugskompass räumt Zimmer, Kellerräume und Dachböden und legt bei der Entsorgung in Erding ein hohes Maß an Verantwortung an den Tag. Die Entsorgung erfolgt stets umweltgerecht. Dies gilt auch für reine Entrümpelungen.

Wohin mit dem Müll bei einer Entrümpelung?

Wenn ein Haus entrümpelt wird, fällt mehr an als nur alter Hausrat an. Soll das Haus der leider verstorbenen Großeltern wieder wohnlich gemacht oder in Kürze zum Verkauf angeboten werden, müssen nicht selten alte Bodenbeläge entfernt werden, Zwischendecken rausgerissen, Tapeten und Fliesen runter und so weiter. Auch könnte noch ein abbruchreifer Schuppen oder eine Garage zum Anwesen gehören. Verkauf oder Spende fällt hier aus, das ist nichts weiter als Müll beziehungsweise Bauschutt oder Baumischabfall, der entsorgt werden muss. Das macht viel Arbeit und die richtige Trennung kann eine Wissenschaft für sich sein, anderenfalls zahlt man unnötig drauf. Profi-Unternehmen wie Umzugskompass wissen, worauf zu achten ist und nehmen die Entsorgung in Erding gern ab. Da bei einer Entrümpelung von großen Häusern auch an Räume wie Keller, Dachboden oder Gartenhaus zu denken ist, kommt ganz schnell viel Arbeit zusammen, für die man auch die entsprechende Zeit opfern muss. Wer Zeit und Arbeit sparen möchte, arbeitet einer mit einer spezialisierten Firma. Dann wird die Entsorgung in Erding ganz einfach!

Schnell und einfach ein vereinbaren!

Entsorgung schafft Platz für Neues

Aufräumen, ausmisten und die fachgerechte Entsorgung in Erding tut immer gut, schafft Wohnfläche und damit Platz für Neues und Schickeres. Irgendwann ist jedem klar, dass die Schränke nicht mehr zu retten sind, die fleckige Couch so langsam peinlich wird, eine neue Küche längst überfällig ist oder eine Neuanschaffung das quietschende Bett ersetzen muss. Weg damit! Und werfen Sie in diesem Zuge direkt einen Blick in die Schränke: Taugen die Bücher noch etwas? Benötigen Sie Ihre alten Mitschriften aus dem Studium noch? Oder hat das alles längst keine Daseinsberechtigung mehr, und stünde dem Raum nicht generell eine modernere neue Einrichtung gut zu Gesicht?

Oftmals gehen Wohnungsräumungen, Haushaltsauflösungen oder Entrümpelungen aber auch mit der Übernahme oder dem Kauf einer Immobilie einher. Viele Menschen fühlen sich mutlos, wenn sie noch nicht entrümpelte Häuser betreten: überall Möbel und unbrauchbare Dinge. Noch schlimmer – vor allem für Vermieter – sind Messiewohnungen oder das, was Mietnomaden anrichten und hinterlassen. In solchen Extremfällen muss eine professionelle Wohnungsentrümpelung her – von Profis, die sich auch mit der Entsorgung in Erding gut auskennen. Die kompetenten Mitarbeiter von Umzugskompass kümmern sich schnell, diskret und flexibel um schlimme Ansammlungen von Müll und Unrat, sowie um Folgendes:

  • Kostenlose Besichtigung, transparente Angebote zum Festpreis
  • Demontage noch fest installierter Regale oder Schränke
  • Professionelle Entfernung von Bodenbelägen aller Art
  • Rückbau von Deckenverkleidungen und Trennwänden
  • Umweltgerechte Entsorgung in Erding
  • Besenreine Übergabe der entrümpelten Zimmer, Häuser, Praxen, Büros etc.

Selbst entsorgen oder  Profis aus Erding beauftragen?

Beim Entrümpeln sind mehrere Entscheidungen zu treffen: Was soll bleiben, was kann weg? Die Antwort muss jeder selbst finden. Was verbleibt, was verkauft wird und was Müll ist, liegt zunächst in der Hand der Eigentümer. Weniger Spielraum gibt es allerdings bei der fachgerechten Entsorgung in Erding: Für jeden Stoff, für jedes Material gibt es eine geeignete oder sogar vorgeschriebene Art der Entsorgung. Wenn Sie sich unsicher sind, helfen Ihnen gern die Profis von Umzugskompass.

Ist der Berg an wertlosen Möbeln und Hausrat groß, gibt es zwei Optionen: Gerümpel selbst entsorgen oder auch hier Hilfe holen. Günstiger ist die Entsorgung in Eigenregie – keine Frage. Doch ist sicher nicht jeder auch selbst in der Lage dazu, sie auch zeitnah durchzuführen. Die Entsorgung in Erding kann dauern und Körperkraft bedürfen, bei größeren Entsorgungen ist zudem ein Transporter vonnöten. Stressfreier ist es dagegen, mit einer Spedition oder Umzugsfirma zu arbeiten, die sich auch beim Thema Entsorgung in Erding hervorragend auskennt. Entrümpelungs-Spezialisten übernehmen sämtliche Arbeiten und kommen, wann immer sie gebraucht werden. Es gibt in Verbindung mit Wohnungsauflösungen, Firmenauflösungen, Räumungen etc. nichts, was Ihnen die Spezialisten von Umzugskompass nicht abnehmen könnten. Selbst unansehnliche Müllecken werden blitzschnell restlos und professionell entfernt und anschließend gereinigt.

Angebot einholen und Termin zur Entsorgung in Erding vereinbaren

Sie möchten sich von Müll und ausgedientem Mobiliar trennen und unsere Leistungen in Anspruch nehmen? Dann rufen Sie uns bitte an, damit wir einen Termin vereinbaren können. Gern können Sie uns auch eine E-Mail senden beziehungsweise unser Kontaktformular nutzen. Einer unserer kompetenten Mitarbeiter wird sich bei Ihnen zurückmelden und gemeinsam mit Ihnen über die anstehende Arbeit sprechen. Egal ob Entsorgung von Müll, Entrümpelung, Haushaltsauflösung in Erding oder Umgebung: Wir kommen kostenlos zur Besichtigung und unterbreiten ein unverbindliches, günstiges Angebot zum Festpreis. Lassen Sie die Entsorgung in Erding unser Problem sein. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und seien Sie sicher, dass die Entsorgung in Erding mit Umzugskompass schnell, kompetent und fachgerecht verläuft!

Kontaktformular für Entsorgung in Erding

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.