Skip to content

Handwerker online buchen: Worauf achten?

Beim Möbelaufbau in privaten oder gewerblichen Räumen ist Hilfe von einem Experten angebracht, denn insbesondere bei einem Umzug kann sehr viel Zeit hiermit gespart werden. Einen Handwerker online buchen ist heute die gängige Methode für professionelle Unterstützung – aber es kann auch böse Überraschungen geben.

Sie planen eine Montage ?

Das Wichtigste im Überblick

Auf dem Markt gibt es unzählige Dienstleister, welche nicht auf die Zufriedenheit des Kunden bedacht sind. Es kommt zu einer Mangelleistung, welche nicht offensichtlich ist, aber im Nachhinein diverse Nachbesserungen nötig machen. Sie können sich all den Ärger ersparen, wenn Sie bei uns unverbindlich eine Möbelmontage oder eine andere Leistung anfragen. Bei uns werden Sie nämlich die Garantie haben, dass alle Arbeiten sorgfältig und qualitativ erledigt werden.

Wenn Sie uns nicht beauftragt haben und nun mit einem anderen Handwerker Probleme haben, dann sollten Sie folgendes wissen:

  • Arbeit ist mangelhaft erledigt worden? Es besteht ein Recht auf Nachbesserung, zudem kann ein Teil des Rechnungsbetrages zurückgehalten werden.
  • Sie haben ein Problem mit der Terminvereinbarung oder dem Kostenvoranschlag? Auch in diesen Fällen sollten Sie sofort reagieren.

Abhollogistik light

89,- pro Stunde inkl. MwSt.
  • All Inklusive Paket
  • 2 Möbelpacker
  • LKW 3.5 to

Möbelmontage Premium

109,- pro Stunde inkl. MwSt.
  • All Inklusive Paket
  • 1 Schreiner
  • 1 Möbelmonteur
  • LKW 3.5 to
  • kostenlose Verpackungsmitnahme
  • Altmöbelentsorgung € 0,45 pro KG
SALE %

Neumöbellogistik

nach Absprache
  • Exklusive Konditionen von der Annahme der Ware bis Auslieferung und Montage für Möbelhäuser, Fachgeschäfte, Innenarchitekten und Inneneinrichter
  • 1 Schreiner & 1 Möbelmonteur
  • LKW 3.5 to & 7.5 to

Ärger lässt sich aber schon vorher vermeiden, hierfür möchten wir in diesem Blog diverse Tipps und Tricks verraten. Allerdings nicht nur für die Auftragsdurchführung, sondern auch bevor ein Handwerker organisiert wird.

Autor: Manuel
Position: Content-Manager
Aktualisiert: 26.12.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Das ist vor dem Auftrag zu beachten

Bei der Auftragserteilung sollte die Tätigkeit so genau wie nur möglich beschrieben werden, so gibt es keine Missverständnisse und sollte es sich um einen dubiosen Handwerker handeln, dann gibt es auch keine „Lücken“ und Ausreden. Auf folgendes ist hierbei zu achten:

  • Alle Bedingungen verbindlich (und schriftlich) festlegen inklusive des Umfangs
  • Ausführungstermin und Zeitraum schriftlich bestimmen
  • Vergütung, mögliche An- und Abfahrtskosten bestimmen
  • Absprache vor Ort immer mit einem Zeugen

Es kann sich außerdem lohnen, wenn Sie mehrere Kostenvoranschläge einholen, denn so haben Sie einen Durchschnittspreis. Allerdings sollte beim Vergleich nicht auf die Kosten geachtet werden, sondern vielmehr auf die Leistungen. Häufig sind die Angebote sehr niedrig gehalten:

  • Angebote sollten alle Materialien und Leistungen aufführen
  • Materialpreis und Stundensätze sollten verglichen werden

Ein Kostenvoranschlag ist auch immer kostenlos, außer es wurde zuvor etwas anderes vereinbart. Beim Inhalt des Kostenvoranschlages sollten wiederum folgende Positionen überprüft werden:

  • Sind alle aufgeführten Leistungen und Materialien notwendig?
  • Wurden auch alle benötigten Materialien im Angebot berücksichtigt?

Sollten sich aus dem Angebot noch Fragen ergeben, dann ist Rücksprache zu halten. Das kann telefonisch geschehen oder per E-Mail.

Experte für Möbelmontage in München gesucht? Wir helfen Ihnen!
Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren!

Während der Auftragsbearbeitung

Es ist nicht selten, dass sich während der Auftragsbearbeitung herausstellt, dass die Kosten wesentlich höher liegen. Das ist unter anderem dann der Fall, wenn Informationen vorab fehlten oder gar etwas repariert werden muss, um unter anderem die Möbelmontage auszuführen. Wenn dies passiert, dann muss das dem Kunden sofort mitgeteilt werden.

Es gibt gewisse gesetzliche Bedingungen in diesem Zusammenhang:

  • Sofortige Mitteilung ist nötig bei 15 bis 20 Prozent Mehrkosten als vereinbart
  • Auftraggeber kann den Vertrag damit kündigen, aber erbrachte Teilleistungen müssen bezahlt werden
  • Lösung für alle Seiten: Statt Stundensatz sollte ein Pauschalpreis vereinbart werden

Qualitätskontrolle und Abnahme

Wenn Sie bei uns eine Leistung buchen, dann kommt es zu einer Qualitätskontrolle. Diese Kontrolle ist notwendig, um den Feinschliff zu setzen. Das tun aber nicht alle Dienstleister, da dies auch eine Zeitfrage darstellt. Für Sie ist dies in der Abnahme aber wichtig. Sollte eine solche Kontrolle nicht durchgeführt werden, dann sollten Sie dies unverzüglich tun:

 

  • Notieren Sie Mängel schriftlich und mit Fotos
  • Abnahme erst nach Beseitigung der Mängel unterschreiben
  • Dienstleister kann nachbessern oder Teil der Rechnung zurückzahlen
  • Arbeiten ohne Auftrag müssen nicht bezahlt werden
Jetzt ein unverbindliches Angebot einholen!
Jetzt können Sie ein unverbindliches Angebot zur privaten oder gewerblichen Möbelmontage in München einholen! Sofern offene Fragen bestehen, können Sie uns gerne eine E-Mail zukommen lassen oder uns telefonisch erreichen. Sollten zur Buchung noch Unklarheiten bestehen, dann erwähnen Sie dies gerne im Anfrageformular. Nähere Details können dann gerne besprochen werden.
08121 977 91 77