Skip to content

Die Haushaltsauflösung

Was ist eine Haushaltsauflösung? Wie funktioniert Haushaltsauflösung? Worauf muss man achten?
Eine Haushaltsauflösung geht häufig mit einem Schicksal einher. Ein Todesfall, ein Umzug in eine seniorengerechte Residenz, eine Zwangsräumung … seltener stehen Haushaltsauflösungen an, weil zwei sich Liebende eine gemeinsame neue Bleibe beziehen. Wie dem auch sei: Für die Betroffenen, für deren Kinder oder Erben ist die Haushaltsauflösung in den allermeisten Fällen eine schwierige und emotionale Angelegenheit. Wohl dem, der in der Lage ist, alles selbst zu regeln. Komplizierter kann es werden, wenn alte oder kranke Menschen ein großes Haus aufgeben, in eine kleine Wohnung ziehen oder gar in ein möbliertes Zimmer eines Heims, in das sie nur wenige persönliche Gegenstände mitnehmen können.

Autor: Lisa Hackl
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 24 Juli 2020

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Bei der Haushaltsauflösung in Erding stellen sich zunächst zwei wichtige Fragen: Wie sind Erlöse aus dem Haushalt zu erzielen? Wer hilft im Falle, dass auch eine Entrümpelung nötig ist? Um Eigentum oder Nachlass kümmern sich die Eigentümer, die nächsten Angehörigen oder Erben, die den Hausstand auf eigene Faust verkaufen können oder eine auf Haushaltsauflösungen spezialisierte Firma beauftragen können. 

Auch für Entrümpelungen gibt es Profi-Unternehmen, die Wohnungen, Keller, Dachböden und mehr zuverlässig und schnell räumen. Die professionelle Haushaltsauflösung mit Entrümpelung und fachgerechter Entsorgung in Erding übernimmt Umzugskompass. 

Aber auch für den Privatumzug oder den Firmenumzug in Erding ist Umzugskompass ein stets zuverlässlicher Partner.

So läuft die: Haushaltsauflösung in Erding komplikationsfrei

Organisation ist alles! Zunächst sollte geklärt werden, welche Aufgaben auf diejenigen zukommen, die in bestimmter Form in die Haushaltsauflösung in Erding involviert sind, zum Beispiel dann, wenn ein Angehöriger in eine Pflegeeinrichtung umzieht, oder wenn die Wohnung eines Verstorbenen leergeräumt werden muss. Bei Alten- oder Pflegeheimen gilt es zunächst zu klären, ob und in welchem Umfang eigene Möbel mitgenommen werden können. 

So lässt sich besser entscheiden, welche weiteren Gegenstände zum Umzug gehören können und wie umfangreich der Umzug in Erding wird. Bei der eigentlichen Durchführung hilft Umzugskompass gern weiter. Erben stellt sich die Frage, wie vor allem die wertigen Gegenstände des Haushalts untereinander aufgeteilt werden. 

Zudem muss die Wohnung des Verstorbenen fristgerecht gekündigt werden, und es sind weitere Formalien zu erledigen, etwa GEZ kündigen, Versicherungen und Banken informieren, und zu überlegen, ob das Leerräumen der Wohnung oder des Hauses in Eigenregie erfolgen soll oder ob ein Dienstleister wie das Umzugs- beziehungsweise Entrümpelungsunternehmen Umzugskompass übernehmen soll. 

Zuvor steht jedoch die Aufteilung des Hausrats an: Was soll weitergenutzt, was verschenkt oder verkauft werden, was ist ein Fall für die Entsorgung? Wer sparen möchte, muss den Müll selbst sortieren und zu den zuständigen Entsorgungsstellen transportieren. Ist der Hausrat komplett sortiert und sind die wertvollen Stücke zur Seite gelegt, kann es auch an den Verkauf gehen.

 

Haushaltsauflösung:  Selbst organisieren oder Unternehmen beauftragen?

Es gibt viele Gründe, einen bestehenden Haushalt aufzulösen. Die einen wollen auswanden, andere legen die Haushalte zusammen und beziehen mit einem Partner eine neue Wohnung, wobei plötzlich die meisten Möbel und Gegenstände doppelt vorhanden wären. Natürlich wäre es unsinnig beziehungsweise unmöglich, den gesamten Hausrat mitnehmen. Bei einer Zwangsräumung ist eine Haushaltsauflösung unausweichlich. 

Meist ist jedoch ein Todesfall oder ein krankheits- oder altersbedingter Umzug in ein Pflege- oder Seniorenheim der Anlass. Sind die Hinterbliebenen emotional zu stark belastet, um sich um den Nachlass zu kümmern oder körperlich beziehungsweise zeitlich nicht in der Lage dazu, springt ein Profi ein, der die nötige Distanz und Expertise hat. Die Haushaltsauflösung in Erding übernimmt Umzugskompass zuverlässig und flexibel.

Was auch immer Sie zu einer Haushaltsauflösung bewegt, es steht viel Arbeit an, die zudem einer genaue Terminplanung und Koordination bedarf. Einrichtungsgegenstände, Möbel, Teppiche, Bilder, Hausrat und wertvolle Gegenstände müssen aus den Wohnräumen und Kellerräumen beziehungsweise vom Dachboden transportiert werden. Es sind Entscheidungen zu treffen, was als Sperr-, Rest- und Sondermüll fachgerecht entsorgt werden soll, was in den neuen Haushalt einfließen soll oder was Erben für sich beanspruchen. 

Einige dieser Dinge können Angehörige oder Befugte übernehmen, sofern es ihnen möglich ist, die nötige Zeit und Kraft dafür aufbringen. Unternehmen wie Umzugskompass sind auf all diese Dinge ebenfalls spezialisiert und gehen bei der Haushaltsauflösung in Erding helfend zur Hand. Durchdachtes Handeln, schneller und unkomplizierter Abtransport, diskrete und saubere Arbeit stehen dabei an erster Stelle. Sollten nach der Räumung Reparatur- und Renovierungsarbeiten nötig sein, steht das Unternehmen ebenso an Ihrer Seite wie bei der Küchenentsorgung oder Büromöbelentsorgung. Auch wenn die Haushaltsauflösung in Erding mit einem Umzug einhergeht, können Sie Zeit und Geld sparen. 

Was für Sie viele Wochen Arbeit bedeutet, ist für uns quasi ein Abwasch. Wenn Profis arbeiten, sitzt jeder Handgriff perfekt.

Schnell und einfach ein vereinbaren!

Haushaltsauflösung in Erding:  Termingerecht mit bestem Service

Eine Haushaltsauflösung oder Wohnungsauflösung in Erding, ist die Räumung einer Wohnung einschließlich dazugehöriger Nebenräume wie Keller, Dachboden oder auch Garage und Garten. Anschließend führt der Wohnungsinhaber keinen eigenen Haushalt mehr. Die Entfernung und Entsorgung nicht mehr gebrauchter (oft auch wertloser) Gegenstände im Zuge einer Haushaltsauflösung wird auch Entrümpelung genannt.

Arbeiten Sie bei der Haushaltsauflösung in Erding mit Umzugskompass zusammen, können sie sich darauf verlassen, dass respektvoll und sorgsam mit Ihren Gegenständen und Räumlichkeiten umgegangen wird. Sollte doch mal etwas beschädigt werden, greift unsere Versicherung. Kunden von Umzugskompass sind rundherum abgesichert.

Unser Team unterstützt Sie tatkräftig dabei, ein Haus oder eine Wohnung und dazugehörige Räume sorgfältig zu räumen und von allem Unrat zu befreien. Sie selbst müssen sich um nichts zu kümmern und bekommen die besenreinen Räumlichkeiten zum vereinbarten Termin übergeben. Diesen Service bieten wir natürlich auch Vermietern und Eigentümern von Mehrfamilienhäusern an. Egal wie, egal wann: Die Haushaltsauflösung in Erding erfolgt mit Umzugskompass zu jeder Zeit und mit jedem erdenklichen Umfang professionell und schnell. 

Zu unseren Leistungen gehören:
  • Wir besichtigen kostenlos und erstellen transparente Angebote zum Festpreis
  • Wir übernehmen die Demontage noch fest installierter Regale oder Schränke
  • Wir entfernen professionell Bodenbeläge aller Art
  • Wir sind auf den Rückbau von Deckenverkleidungen und Trennwänden spezialisiert
  • Wir beladen den Transporter und transportieren alle Gegenstände ab
  • Wir kümmern uns um umweltgerechte Entsorgung von Sperrmüll und Bodenbelägen
  • Wir lassen altes Mobiliar und Elektroschrott fachgerecht entsorgen
  • Geräumte Zimmer, Häuser, Büros etc. übergeben wir besenrein
  • Wir verfügen über eine Betriebshaftpflichtversicherung

Rechtliche Hinweise  für die Haushaltsauflösung

Besteht für den Betroffenen eine rechtliche Betreuung, muss sich der Betreuer um die Haushaltsauflösung kümmern, sofern auch Wohnungsangelegenheiten zu seinen Aufgaben zählen. Strebt der Betreuer den Umzug in eine andere Unterbringung an, muss ihm auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht übertragen worden sein. Selbstverständlich obliegt es dem Betreuer dann auch, professionelle Hilfe, etwa von einer auf die Haushaltsauflösung in Erding spezialisierten Firma in Anspruch zu nehmen. Die Kosten der Haushaltsauflösung in Erding hat der Eigentümer des Hausrats zu tragen. Bei einem Todesfall sind das die rechtmäßigen Erben. Die Kosten für eine etwaige Entrümpelung hängen unter anderem von der zu entsorgenden Menge sowie von Anfahrtswegen und Lage des Objekts ab. Umzugskompass berät Sie gern und entstellt ein attraktives Angebot für die Haushaltsauflösung in Erding.

Unverbindliches Angebot für die  Haushaltsauflösung in Erding

Die vollständige Haushaltsauflösung in Erding erfordert einen hohen körperlichen und zeitlichen Einsatz. Wird die Haushaltsauflösung in Eigenregie durchgeführt, kann sich dieser über mehrere Tage oder gar über Wochen hinziehen – vor allem bei besonders großen Wohnungen oder Häusern und in Spezialfällen wie bei Zwangsräumungen, die nicht selten mit Unmengen an zu entsorgenden Gegenständen einhergehen. Ein professioneller Dienstleister wie Umzugskompass erledigt dies garantiert zuverlässig und schnell. Lassen Sie sich von uns ganz einfach die Arbeit und zusätzliche Last abnehmen und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Gern kommen wir zur Besichtigung in das Objekt und beraten Sie vor Ort. Wir sind uns sicher, dass wir uns schnell einig werden und dann die eigentliche Terminplanung, Aufgabenabstimmung und technische Koordination für Ihre Haushaltsauflösung genauestens abgestimmt werden kann. Verlassen Sie sich bei der Haushaltsauflösung in Erding voll und ganz auf Umzugskompass!

 

Kontaktformular für Haushaltsauflösung in Erding

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.