Skip to content

Umzugsstress vermeiden: Tipps vom Umzugsprofi

Der Umzugstag steht bevor – die Vorfreude ist riesig, aber die Euphorie endet spätestens eine Woche vor dem Umzug, denn dann setzt der Stress ein. Der Grund dafür ist die Ungewissheit, ob der Umzug unkompliziert und ohne Vorkommnisse funktioniert und möglicherweise wird auch dann die Entscheidung angezweifelt. Diese Stresssituation belastet die Gesundheit, wie dieses Szenario vorgebeugt werden kann, kann aus diesem Ratgeber entnommen werden.

Sie planen einen Umzug ?

Umzug löst Ängste und Stress aus – warum das so ist

Bei einigen Menschen kann der Umzug Ängste und Stress auslösen, das ist aber keine typische Begleiterscheinung eines Privatumzugs. Viele Umzüge finden jedoch unter schweren Umständen statt, meistens aufgrund einer Trennung, wegen Problemen mit dem Vermieter oder Ähnliches. Zudem ergeben sich daraus weitere Aufgaben, wie die Renovierung und ob denn auch das gesamte Mobiliar in die neuen Räumlichkeiten mitgenommen werden kann.

Der Umzugsstress daraus resultiert insbesondere aus der Angst davor, ob dies nun die richtige Entscheidung war, ob etwas vergessen wurde und ob der Umzug wie geplant geschehen kann. Die Folgen aus einem fehlgeschlagenen Umzug sind offensichtlich, denn immerhin geht es auch darum, dass am Ende des Tages auch weiterhin ein eigenes Zuhause existiert und nicht in einem Hotel übernachtet werden muss.

Eine weitere Herausforderung für viele Menschen ist zeitgleich auch die Angst vor Veränderung, diese resultiert primär durch Unsicherheit. Werden die neuen Nachbarn besser sein? Könnte es auch hier wieder Probleme mit dem Vermieter geben? Ist diese Entscheidung gut für die Kinder?

Tipp: Ein Umzug muss nicht zwingend in Eigenregie erfolgen, dieser kann auch von Umzugsprofis übernommen werden. Sie planen einen Privatumzug in München oder Umgebung? Nutzen Sie unsere Dienstleistung, um stressfrei den Umzug bewältigen zu können.

Autor: Manuel
Position: Content-Manager
Aktualisiert: 16.01.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Tipps gegen Umzugsstress

Jeder Umzug setzt eine Umzugsplanung voraus, wobei auch tatsächlich alles berücksichtigt werden sollte. Eine Variable in der Planung kann schon zu Problemen führen, aus diesem Grund sollte frühzeitig für die Grundlage gesorgt werden. Die Grundlage ist zumeist die Beschaffung eines Transporters, Beauftragung eines Umzugsunternehmens oder Anschaffung des Umzugsmaterials. Wer diese Sicherheiten hat, wird eher zur Gelassenheit finden und somit den Stress mindern können.

Sparen Sie Zeit und Nerven durch eine Möbelmontage vom Umzugsprofi:
Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren!

Sorgen frühzeitig entkräften

Schon Wochen und Monate macht man sich Gedanken über genau einen Punkt auf der Umzugsplanung? Dann gilt es diese Faktoren genauer anzusehen und Gegenmaßnahmen zu treffen. So kann die Konzentration auf das Positive erfolgen, anstatt die (möglichen) negativen Aspekte zu sehen.

Umzüge Ebersberg günstig

Umzugshelfer organisieren

Unterstützung ist bei einem Umzug unabdingbar, daher sollte frühzeitig mit Freunden und Familie Rücksprache gehalten werden. Eventuell kann auch innerhalb der Planung geholfen werden und in jeder Hinsicht sind helfende Hände selbstverständlich ein Vorteil. Ergänzend oder gar als Ersatz hierzu können die Umzugsleistungen von einem Profi in Anspruch genommen werden. Bei einem Vollservice-Umzug wird der Umzug von A bis Z abgegeben. Häufig werden auch nur einzelne Leistungen gebucht, wie unter anderem die Möbelmontage.

Planung durch Organisation

Die Planung erfolgt im Wesentlichen durch die Organisation, dies umfasst die Kündigung der Wohnung, Suche nach einem Nachmieter oder die Kündigung von Internet und Telefon, Ummeldung von Strom und Gas und vieles mehr. In jedem Fall gilt es, die Kündigungsfristen einzuhalten, um keine Zahlungen doppelt durchführen zu müssen.

Jetzt ein unverbindliches Angebot einholen!
Jetzt können Sie ein unverbindliches Angebot zur privaten oder gewerblichen Möbelmontage in München einholen! Sofern offene Fragen bestehen, können Sie uns gerne eine E-Mail zukommen lassen oder uns telefonisch erreichen. Sollten zur Buchung noch Unklarheiten bestehen, dann erwähnen Sie dies gerne im Anfrageformular. Nähere Details können dann gerne besprochen werden.
08121 977 91 77