Umzugsunternehmen Obergiesing-Fasangarten: Ihr Experte vor Ort!

Umzugsunternehmen Obergiesing-Fasangarten: Ihr Experte vor Ort!

Obergiesing-Fasangarten ist der 17. Stadtbezirk in München, wobei dieser gemeinsam mit dem Stadtbezirk Untergiesing-Harlaching die historische Gemeinde Giesing umfasst und die Siedlung Fasangarten (ehemals Perlacher Gemarkung).

Obergiesing als Stadtbezirk entstand im Jahr 1936 durch die Aufteilung des 1854 eingemeindeten Stadtteils Giesing, dessen Teile zu Obergiesing und Untergiesing-Harlaching überschrieben worden sind. Die Geschichte des Stadtbezirks ist im wesentlichen etwas komplizierter als bei anderen Stadtbezirken in München.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 10.02.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Im Jahr 1890/1910 gab es die erste große Ausbauphase, denn an der Tegernseer Landstraße und dessen Seitenstraßen wurden Großstadtwohnhäuser geschaffen im Stile des Historismus. Mit den Neubauten wurden auch öffentliche Einrichtungen geschaffen wie Schulen oder aber auch Kirchen.

Innerhalb der nächsten Bauphase zwischen 1928 und 1939 kam es zur Gestaltung von gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaften. In Obergiesing dominierten daher überwiegend viergeschossigen Bauten mitsamt großen Innenhöfen, die gibt es zum Teil auch noch heute.

Profitiert hat der Stadtbezirk vor allem im 2. Weltkrieg, denn die Einwohnerzahl stieg massiv an. Dies ist aber überwiegend darauf zurückzuführen, dass Wohnraum in der Notzeit geteilt werden musste.

Heute ist Obergiesing-Fasangarten bei Arbeitnehmern sehr beliebt, denn es gibt zahlreiche Wohnviertel und auch zahlreiche Gewerbe- und Industrieflächen, welche die Region mit Arbeitsplätzen bescheren.

Der Stadtbezirk Obergiesing-Fasangarten in München ist daher für jeden geeignet, der innerhalb der Region nach einer Arbeit sucht und genauso aber auch für Unternehmen bestens geeignet, welche sich nach mehr Laufkundschaft oder ähnlichem sehen.

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für den Umzug in Obergiesing-Fasangarten!

Umzug Obergiesing-Fasangarten  – der klare Favorit?

Es ist kein Geheimnis, dass Obergiesing-Fasangarten als der Favorit schlechthin gilt. Es gibt Arbeitsplätze, attraktive Industrie- und Gewerbeflächen und die Fahrtzeit in den Ortskern ist auch kaum nennenswert. Auf einen Umzug nach Obergiesing-Fasangarten kann sich gefreut werden, denn es tun sich neue Perspektiven auf.

Ein Privatumzug, Firmenumzug oder Büroumzug in Obergiesing-Fasangarten und Umgebung ist mit Umzugskompass aber kein Problem mehr. Durch unseren Vollservice-Umzug können wir Sie auch ganz einheitlich unterstützen. Wir übernehmen in diesen Fällen jede Tätigkeit von A bis Z, jedoch können Sie genauso auch nur Einzelleistungen buchen.

Unser Umzugsunternehmen für Obergiesing-Fasangarten – sowie für Gemeinden wie Grünwald und Bezirken wie Schwabing-Freimann – ist für die Region bestens ausgebildet und verfügt über entsprechende Ortskenntnisse. Wir bieten Ihnen auch eine kostenlose Umzugsberatung an, wenn Sie sich noch unsicher sein sollten.

Insgesamt ist Obergiesing-Fasangarten ein geeigneter Umzugsort für jeden, der sich nach beruflichen Möglichkeiten sehnt. Weiterhin ist der Ort aber auch wie geschaffen für all jene, die es nicht weit in eine Großstadt haben möchten. Abstriche müssen lediglich in den Grünflächen gemacht werden, denn hiervon hat der Stadtbezirk nicht viele.

Sie planen einen Umzug nach Obergiesing-Fasangarten? Mit Umzugskompass ist das kein Problem! Sie profitieren bei uns aus folgenden Vorteilen:

Nun haben Sie die Möglichkeit unser Kontaktformular zu nutzen, wir werden uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen melden. Ein unkomplizierter Umzug in Obergiesing-Fasangarten steht damit nichts mehr im Wege. Sollten noch offene Fragen bestehen, dann können Sie diese Fragen auch gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Kontaktformular für Umzug in Obergiesing-Fasangarten

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge

Umzugsunternehmen für Ramersdorf-Perlach: Für Sie im Einsatz!

Umzugsunternehmen für Ramersdorf-Perlach: Für Sie im Einsatz!

Ramersdorf-Perlach ist der 16. Münchner Stadtbezirk und ist die Heimat von über 117.000 Menschen. Ramersdorf wurde bereits 1864 von München eingemeindet und Perlach erst im Jahr 1930, jedoch gibt es zwischen beiden Stadtteilen enge Verbindungen, welche wir in diesem Beitrag zeigen werden.

Ramersdorf wurde unter „Tumoltesdorf“ zuerst in der Freisinger Urkundenabschrift zwischen 1006 bis 1022 erwähnt. Dies deutet daraufhin, dass im 9. Jahrhundert bereits eine Siedlung errichtet worden ist. Bis zur Eingemeindung im Jahr 1864 blieb Ramersdorf auch eine eigene Gemeinde. Eine Umgestaltung gab es dann erst im Nationalsozialismus, denn es wurden große Straßenbauten errichtet und die Mustersiedlung Ramersdorf errichtet.

Perlach dagegen wurde bereits um 790 erstmals urkundlich erwähnt und stand für „lichter Wald“. Der alte Ortsmittelpunkt (ehemals: Unterdorf) konnte bis heute aber seinen dörflichen Charakter bewahren. Perlach ist daher auch zum Teil für Menschen geeignet, welche genau diese dörfliche Atmosphäre haben möchten.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 06.02.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Im Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach ist der Privatumzug für Familien und Senioren sehr gefragt, denn dies liegt daran, dass sich hier insgesamt 11 Grundschulen befinden sowie drei Hauptschulen, vier Realschulen, zwei Gymnasien, zwei Förderschulen und eine Orientierungsstufe sowie zwei Berufsschulen und 43 Kindergärten sowie neun Kinderkrippen.

Doch der Stadtbezirk hat noch weit mehr zu bieten, so zum Beispiel noch acht Freizeitheime, 72 Parks oder Grünflächen mit einer Gesamtgröße von 151 Hektar, 44 Spielplätze und verschiedene weitere Bildungseinrichtungen, welche von jugendlichen und Senioren gleichermaßen aufgesucht werden können. Sehr gefragt sind dabei die zwei Stadtbibliotheken.

Durch den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs profitieren vor allem Menschen ohne Führerschein oder Senioren, welche sich das Autofahren nicht mehr zutrauen. Innerhalb des Stadtbezirks liegen fünf Haltepunkte einer U-Bahn und zwei Haltepunkte der S-Bahn. Für eine Verbindung zu den umliegenden Stadtbezirken ist selbstverständlich gesorgt.

Genau diese Gegebenheiten macht es auch für Büros und Firmen interessant. Wir bekommen als zuverlässiges Umzugsunternehmen für Ramersdorf-Perlach nämlich auch zahlreiche Anfragen für Büroumzüge und Firmenumzüge, denn hier gibt es viele Arbeitnehmer und entsprechende Laufkundschaft. Eine bessere Situation kann es fast nicht geben!

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für einen Umzug!

Umzug Ramersdorf-Perlach   – der Stadtbezirk mit den meisten Grünflächen

Ramersdorf-Perlach ist in jeder Hinsicht ein beliebter Ort für Familien, Senioren, Singles und auch für Gewerbe. Kein anderer Stadtbezirk in München hat so viel zu bieten wie dieser, denn hier liegt unter anderem der Ostpark mit Angrenzung zum Michaelibad, Neuperlach als die größte Satellitenstadt in Westdeutschland und Waldperlach sowie Michaeliburg und der Fasangarten.

Ein Umzug in Ramersdorf-Perlach ist daher jedem zu empfehlen, der entweder die dörfliche Atmosphäre sucht oder beruflich sich verbessern möchte. Immerhin ist der Stadtbezirk vom Ortskern München nicht weit entfernt und hier liegen einige Firmen, welche händeringend um Fachkräfte suchen.

Als erfahrenes Umzugsunternehmen für München haben wir entsprechend auch Ortskenntnisse in Ramersdorf-Perlach, weshalb wir Ihnen in jeder Hinsicht weiterhelfen können. Andererseits können Sie auch den sogenannten Vollservice-Umzug buchen, hierbei müssen Sie nichts weiter tun. Wir packen die Umzugskartons, übernehmen die Demontage und Montage und erledigen den Transport.

Weiterhin sind wir für Sie als Umzugsfirma aber auch da, wenn Sie lediglich Einzelleistungen buchen möchten. Es ist sinnvoll, wenn Sie zum Beispiel nur den Transport durch uns abwickeln möchten und hinzu vielleicht noch die Demontage und Montage der Möbel. Sie sparen damit nicht nur Zeit und Nerven, sondern teilweise sogar auch Geld.

Sie planen einen Umzug nach Ramersdorf-Perlach oder innerhalb des Stadtbezirks? Kein Problem! Wir sind für Sie im Einsatz, wenn Sie einen Privatumzug oder einen gewerblichen Umzug planen. Sie profitieren bei Umzugskompass von folgenden Vorteilen:

Sie interessieren sich für einen Umzug mit Umzugskompass in München? Richten Sie gerne eine unverbindliche und kostenlose Anfrage über das Kontaktformular an uns. Wir werden uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen melden.

Kontaktformular für Umzug in Ramersdorf-Perlach

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge

Umzugsunternehmen für Trudering-Riem: Umzug von A bis Z!

Umzugsunternehmen für Trudering-Riem: Umzug von A bis Z!

Trudering-Riem ist der Stadtbezirk 15 der Landeshauptstadt München und gehört mit über 73.000 Einwohner zu einem der größten Bezirke. Der Bezirk umfasst zum Beispiel Straßtrudering, am Moosfeld, Riem, Waldtrudering und die Messestadt Riem.

Die älteste Erwähnung von Trudering-Riem stammt aus dem Jahr 772 jedoch noch mit der Bezeichnung „Truhteringa“. Es halt sich hierbei um einen Eigennamen eines Sippenoberhaupts. Bereits in der Steinzeit war Trudering jedoch bereits bewohnt, denn in der Region gibt es einen großen Wasserreichtum. Um das Jahr 500 stieg die Bevölkerungsdichte, jedoch war es zu damaligen Zeiten noch sehr gefährlich hier zu wohnen. Die Dichten Wälder und Sträucher bewohnten nämlich auch Wölfe und Bären. Das ist heute selbstverständlich nicht mehr der Fall. Trudering-Riem zählt zu den sichersten Münchner Bezirke.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 06.02.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Die Geschichte Riems ist ähnlich oder mit Trudering sogar verbunden. Allerdings ist Riem (zumindest angesichts schriftlicher Erwähnungen) um etwa 200 Jahre jünger, anderen Quellen nach aber nur 60 Jahre jünger. Genau lässt sich dies nicht mehr feststellen. Vermutlich wurde Riem aber um das Jahr 700 herum von einem fränkischen Ritter gegründet worden sein, welcher sich hier auch niederließ.

Im 9. Jahrhundert entstand der Name „Riema“, dies bedeutet so viel wie „Gürtel“. Der ursprüngliche Ort wurde nämlich mit seinen Höfen wie ein Gürtel um die Kirche herum gebaut. Allerdings wird von anderen Stimmen auch von der „Niederlassung am Kanal“ gesprochen oder „an der Traufe“. Feststeht aber, dass in Riem die älteste Kirche des Stadtteils Trudering-Riem liegt.

Heute ist Trudering-Riem vor allem aufgrund seines Gewerbes gefragt, denn hier liegen zahlreiche Supermärkte für den täglichen Bedarf sowie Tankstellen, Ladesäulen, Fast-Food-Restaurants und Autohändler. In der Messestadt Riem liegen außerdem die bekannten Riem Arcaden. An und für sich ist Trudering-Riem aber überwiegend ein Wohnviertel.

Ein Umzug nach Trudering-Riem ist für viele Pendler daher eine sehr gute Idee. Wenn Sie zum Beispiel bei BMW in München arbeiten, jedoch zum Beispiel eine Stunde Arbeitsweg haben, dann können Sie einen Umzug in diesen Bezirk planen und dabei sogar noch Umzugskosten sparen, denn aus beruflichen Gründen ist ein Umzug unter bestimmten Voraussetzungen von der Steuer absetzbar.

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für den Umzug in Trudering-Riem!

Umzug Trudering-Riem – ein besonderes Wohnviertel

Ein Umzug in Trudering-Riem ist für Familien zum Beispiel eine Überlegung wert. Das Wohnviertel umfasst sieben Grundschulen und zwei Hauptschulen innerhalb der Messestadt Riem. Seit 2005 gibt es außerdem eine private Realschule in der Nähe des Truderinger Bahnhof und auch der Bau eines Gymnasiums wurde bereits beschlossen.

Für alleinstehende Pendler ist ein Umzug nach Trudering-Riem aber ebenfalls geeignet, wenn Ruhe bevorzugt wird. Die Verkehrsdichte ist zwar im Vergleich zu einer umliegenden Stadt außerhalb Münchens zwar auch höher, aber längst nicht so schlimm wie im Stadtkern. Darüber muss sich demnach keine Sorgen gemacht werden.

Ein gewerblicher Umzug im Stadtbezirk Trudering-Riem oder generell in München kommt sicherlich auch in Frage. Büros und Firmen profitieren zum Beispiel sehr von der ruhigen Lage und somit entsprechend auch von freien Parkplätzen. Einen Büroumzug oder Firmenumzug unterstützen wir in Trudering-Riem als erfahrenes Umzugsunternehmen ebenfalls.

Umzüge sind für uns von Umzugskompass kein Problem! Wir verfügen über Ortskenntnisse und begleiten jährlich mehrere hundert Umzüge oder Montagen, sodass wir gewährleisten können, dass der Umzug zügig, unkompliziert und ohne Stress funktionieren kann.

Doch was macht unsere Umzugsfirma in Trudering-Riem anders? Wir haben für diese Frage eine Liste an Highlights zusammengefasst:

Sie interessieren sich für unser Umzugsunternehmen für Trudering Riem oder für einen anderen Stadtbezirk in München? Sehr gerne können Sie jetzt kostenlos und unverbindlich eine Anfrage an uns richten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktformular für Umzug in Trudering-Riem (München)

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge

Umzugsunternehmen für Bogenhausen: Umzug für Privat und Gewerbe!

Umzugsunternehmen für Bogenhausen finden: Umzug für Privat und Gewerbe!

Bogenhausen ist ein Stadtteil von München und ist auch unter Stadtbezirk 13 bekannt. Die Stadt Bogenhausen und auch der gleichnamige Stadtteil bilden die Spitzenwohnlage in München – hier gibt es Immobilien stets zu hohen Immobilienpreisen und ist neben Grünwald entsprechend eine der beliebtesten Orte für wohlhabende.

Die Spitzenwohnlage Bogenhausen ist einer der Stadtteile von München, welcher jeder kennt aufgrund seiner noblen bauten oder aber auch weil hier die exklusivsten Boutiquen und Restaurants eröffnet haben. Der Ort war damals ein Herrensitz und später der Wohnsitz von angesehenen Persönlichkeiten und Politikern. Zu den historischen Orten zählt Brunnthal, Neuberghausen und Priel.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 26.01.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Bogenhausen wurde im Jahr 768 das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar unter der Bezeichnung „Pupinhusir“, dieser Name steht für „Haus/Häuser des Poapo/Poppo/Pubo“. Über die Zeit hinweg war Bogenhausen ein Herrensitz mit mehreren Schlössern – unter den Bewohnern zählte auch Graf Montgelas.

Im Jahr 1818 wurde der Ort aber erst zur Gemeinde erhoben, nachdem es zu einer Entwicklung in der Region gekommen war aufgrund der im Altbogenhausen befindlichen Königlichen Sternwarte (heute: Universitäts-Sternwarte München).

Später entstand aufgrund von Prinzregent Luipold die Prinzregentenstraße als Ausfallstraße. Das Stadtviertel war auch schon damals geprägt von herrschaftlichen bauten und Villen sowie dem Prinzregententheater am Prinzregentenplatz, den so ziemlich jeder in Bayern kennt.

Seit dem 1. Januar 1892 zählt Bogenhausen zu München und seit 1918 sitzt hier auch der Reichsfinanzhof beziehungsweise seit 1950 der Bundesfinanzhof (einer der fünf obersten Gerichtshöfe von Deutschland).

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für den Umzug in Bogenhausen!

Umzug Bogenhausen einer der exklusivsten Lagen in Deutschland!

Bogenhausen ist einer der interessantesten Orte für einen Umzug! Wenn Sie einen Umzug in oder nach Bogenhausen planen, dann werden Sie sicherlich nicht enttäuscht. Insbesondere als wohlhabende Familie ist es äußerst vorteilhaft, den Wohnsitz nach Bogenhausen zu verlegen, denn für die Kinder wäre so zum Beispiel mit Top-Ausbildungsstätten die Zukunft gesichert.

In Bogenhausen gelegen ist so zum Beispiel die Universitäts-Sternwarte der Ludwig-Maximilians-Universität oder eine Außenstelle der Münchner Volkshochschule. Weiterhin finden sich hier auch kulturelle Anlaufstellen wie die Stadtteilbibliothek der Münchner Stadtbibliothek oder das Literaturarchiv.

Doch auch in Bogenhausen gibt es eine hohe Verkehrsdichte, weshalb wir Ihnen stets empfehlen, einen erfahrenen Umzugsexperten zu engagieren. Wir von Umzugskompass können Sie unterstützen in Form eines Privatumzugs oder aber auch als Büroumzug oder Firmenumzug. In Bogenhausen sind wir ortskundig und können Ihnen stets weiterhelfen.

So müssen Sie nicht mehr Ihre kostbare Zeit investieren, um den Umzug in Bogenhausen zu bewältigen. Der Ablauf ist mit Umzugskompass völlig unkompliziert, denn wir bieten auch den Vollservice-Umzug an. Dabei übernehmen wir von A bis Z jede einzelne Tätigkeit. Allerdings können wir genauso auch Einzelleistungen für den Umzug nach Bogenhausen übernehmen.

Warum Umzugskompass? Weil viel für uns spricht:

Sie suchen nach einem erfahrenen Umzugsexperten in Bogenhausen oder für einen anderen Münchner Stadtteil? Gerne werden wir Ihnen hierbei helfen. Nutzen Sie das untenstehende Formular für eine unverbindliche Anfrage. Profitieren Sie schon bald von unserer kostenlosen Umzugsberatung für Bogenhausen!

Kontaktformular für Umzug in Bogenhausen

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Umzugsunternehmen in Bogenhausen finden: Umzugkompass hilft.

Der 13. Stadtbezirk der Landeshauptstadt München ist Bogenhausen. In diesem Gebiet liegen acht Stadtteile von München, welche zu damaligen Zeiten eigene Ortschaften waren, hierunter auch der Ort Bogenhausen, dessen Name nun als Bezirksname dient. Das Gebiet grenzt unter anderem an Aschheim/Dornach und Unterföhring.

Die Ortschaft Bogenhausen wurde im Jahr 1892 nach München eingemeindet und 1913 folgte dann Oberföhring. Im Jahr 1930 wurde der Bezirk um Daglfing, Denning, Englschalking und Johanneskirchen erweitert – hieraus entwickelte sich die Gemeinde Daglfing. Die Strukturen wurden immer wieder geändert, allerdings entwickelte sich hieraus der heutige Stadtbezirk 13.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 31 Januar 2020

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email

Der Stadtteil Bogenhausen gehört zu den Spitzenwohnlagen mit entsprechenden Immobilienpreisen. Dies war in diesem Gebiet jedoch schon immer so, denn damals war hier der Herrensitz mit mehreren Schlössern – zu den Bewohnern zählte auch Graf Montgelas. Heute sitzt hier der Bundesfinanzhof.

 

Kulturell genießt Bogenhausen auch eine hohe Bedeutung. Dies sieht man vor allem daran, wie viele bekannte Persönlichkeiten aus der Stadt stammen – darunter Christoph in Bayern, Fritz Beblo, Daniel Contenay, Margot Hielscher, Jan Lustig, Helga Schnierle und Josef Selmayr.

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für den Umzug in Bogenhausen!

Umzugsunternehmen in Bogenhausen Weshalb wählen Sie uns?

Auf der Suche nach einem Umzugsunternehmen in Bogenhausen? Gerne unterstützen wir auch Sie! Wir erledigen täglich für Privatpersonen und Unternehmen die Umzüge und Entrümpelungen mit allem, was dazugehört. Vor allem in Bogenhausen wird der Vollservice-Umzug in Anspruch genommen, denn so ersparen Sie sich die Zeit und Nerven, um den Umzug selbstständig vorzunehmen.

Ein Firmenumzug oder Privatumzug muss auch nach einem gewissen Schema verlaufen, dies setzt wiederrum eine sorgfältige Umzugsplanung voraus. Diese Planung wird von unseren Experten übernommen. Die Rahmenbedingungen und auch offenen Fragen werden zudem bei einer kostenlosen Umzugsberatung erläutert. Dieser Service steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Darüber hinaus möchten wir nochmals hervorheben, dass wir als Umzugsunternehmen in Bogenhausen selbstverständlich Ihr Ansprechpartner sind, wenn Sie zum Beispiel vor dem Umzug eine Entrümpelung vornehmen möchten – dies ist auch dringend zu empfehlen. Die Entsorgung wird von uns auch übernommen, wodurch Sie sich sehr viel Zeit sparen können.

 

 

Unsere Arbeit erfolgt in höchster Qualität, weshalb wir als Umzugsunternehmen auch so erfolgreich in München und Umgebung geworden sind. Damit diese Qualität auch beibehalten werden kann, nutzen wir regelmäßige Schulungen für unsere Mitarbeiter. Die Umzugshelfer beziehungsweise Möbelpacker werden hier auch nochmals für unsere Ziele sensibilisiert.

Durch unsere Schulungen lösen wir auch ein essenzielles Problem: Viele vertrauen Umzugsunternehmen nicht, aufgrund der schwarzen Schafe in der Branche. Mit uns haben Sie aber einen starken Partner an Ihrer Seite!

Umzugsfirma Bogenhausen - Was erledigen für Sie

Unsere Umzugsfirma in Bogenhausen erledigt aber nicht nur Privatumzüge und Firmenumzüge jeder Art und entsprechend auch die Entrümpelungen und Entsorgungen, sondern deutlich mehr. Wir kümmern uns nämlich um alles, wenn Sie unsere Hilfe benötigen. Die Errichtung einer Halteverbotszone? Für uns kein Problem! Möbelmontage oder Küchenmontage? Ebenfalls kein Problem. Unsere Leistungen hierzu sind nicht begrenzt.

Sie wissen jedoch nicht, was für Sie am besten wäre? Unsere Umzugsfirma stellt Ihnen gerne die kostenlose Umzugsberatung zur Verfügung. Diese können Sie jetzt durch eine unverbindliche Anfrage in Anspruch nehmen. Gerne können Sie hierzu unser Kontaktformular nutzen und selbstverständlich ist eine Anfrage kostenlos und unverbindlich.

Die Umzugsberatung durch unsere Umzugsfirma lohnt sich vor allem auch, weil es in Bogenhausen entsprechend auch Häuser oder Wohnanlagen gibt, welche kaum Parkplätze bieten und ähnliches. Entsprechend wichtig ist es, dass hierbei eine Halteverbotszone errichtet wird. Es gibt einige Beispiele, welche ein Berater unbedingt vorher ansehen sollte.

Sie wissen noch nicht, ob Sie eine Umzugsfirma engagieren sollten? Dies spricht unter anderem dafür:

Zu unseren Leistungen zählen unter anderem:

– Errichtung einer Halteverbotszone
– De- und Montage von Möbeln
– Beschaffung von Utensilien, Umzugshelfer und Material
– Sicherer Transport
– Transparente Arbeitsweise

Sie haben hierzu noch weitere Fragen? Gerne können Sie sich an unser Kontaktformular wenden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 

 

Kontaktformular für Umzug in Bogenhausen

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Umzug nach Bogenhausen - einfach und unkompliziert

Einen Umzug in Bogenhausen abzuwickeln ist durch unsere Umzugsfirma sehr einfach und unkompliziert, immerhin werden wir entweder die wesentlichen Aufgaben erledigen oder gar den ganzen Umzug. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Wenn Sie zum Beispiel die Umzugskartons nicht packen wollen, dann werden wir das tun und entsprechend auch den Transport erledigen.

 

Jede Leistung kann von uns einzeln gebucht werden, wodurch Sie auch die Möglichkeit haben, die Leistungen miteinander zu kombinieren. Allerdings haben wir auch Kunden, welche lediglich die Errichtung einer Halteverbotszone buchen, da Sie den Umzug in eigener Regie erledigen möchten. Dies steht Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung.

 

Bei Unternehmen ist es jedoch in der Regel anders – vor allem in Bogenhausen. Hier wird direkt das Umzugsunternehmen in Vollservice beauftragt, denn immerhin würde wichtige Arbeitszeit für den Umzug aufgewendet werden und das ist alles andere als wirtschaftlich.

Warum in Bogenhausen umziehen?  Wir sagen es Ihnen.

Ein Umzug in Bogenhausen kann sich aus vielen Gründen lohnen, so zum Beispiel, wenn Sie eine bessere Wohngegend bevorzugen oder wenn Sie ein Geschäft führen, dessen Zielgruppe vor allem in Bogenhausen unterwegs ist. Andere ziehen nach Bogenhausen aber zum Beispiel auch gerne, weil hier Freunde, Familie oder Bekannte wohnen. Die Gründe sind so vielseitig wie jeder einzelne Mensch.

Wenn zum Beispiel in Bogenhausen gearbeitet wird, können Sie aber genauso auch in einen der umliegenden Städte ziehen, wenn Ihnen die Miete oder die Kaufpreise zu hoch sind – es findet sich entsprechend immer eine alternative. In der Nähe zum Arbeitgeber zu wohnen ist jedoch immer empfehlenswert.

Hierzu haben wir auch einen Hinweis für Sie parat: Einige Arbeitgeber übernehmen die Umzugskosten teilweise oder sogar gänzlich. Der Mitarbeiterumzug ist in München sehr gefragt. Erfahrungsgemäß sind Unternehmen hier äußerst spendabel, vor allem wenn es um Führungskräfte geht. Sie haben weitere Fragen zu einem Umzug in Bogenhausen? Gerne sind wir telefonisch oder via Kontaktformular zu erreichen. Wir freuen uns auf Sie!

Entrümpelung in Bogenhausen: Unkompliziert und umweltfreundlich!

Unser Umzugsservice in Bogenhausen ist für Sie da! Nicht nur bei Umzügen, sondern auch wenn es darum geht, eine Wohnung zu entrümpeln (auch im Falle einer Haushaltsauflösung) oder altes Mobiliar und ähnliches zu entsorgen. Gerne sind wir bereit Ihnen hierzu ein individuelles Angebot zu erstellen.

 

Sollten Sie altes Mobiliar haben, welches Sie eigentlich gar nicht entsorgen möchten, dann steht Ihnen auch eine Zwischenlagerung in unseren Lagern zur Verfügung. Eine Einlagerung kann gerne erfolgen – selbstverständlich sind die Räumlichkeiten klimatisiert und überwacht.

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge

Umzugsfirma für Schwabing-Freimann finden: Umzug jetzt planen!

Umzugsunternehmen für Schwabing-Freimann finden: Umzug jetzt planen!

Schwabing-Freimann ist der 12. Stadtbezirk in der Landeshauptstadt München in Bayern. Der Bezirk zählt über 78.000 Einwohner und ist aufgrund zahlreicher Sehenswürdigkeiten sehr bekannt. Eines dieser Sehenswürdigkeiten ist die Trambahn- und Bushaltestelle an der Münchner Freiheit oder der Kleinhesseloher See.

Schwabing wurde im Jahr 782 das erste Mal urkundlich erwähnt und stammt aus dem Namen „Swapo“ (Siedlung eines Schwaben). Mit dem ersten Gemeindeedikt wurde Schwabing später im Jahr 1808 der Namensgeber der (Steuer-)Gemeinde. Nach einer Stadtbezirk-Reform im Jahr 1992 wurde Schwabing und Freimann zusammengeführt. Freimann ist um 200 Jahre jünger als Schwabing, denn die Stadt wurde erst 948/957 urkundlich erwähnt.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 26.01.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Bereits im Jahr 1918 war Schwabing ein sehr gefragter Standort für die Industrie, hier hatten BMW und Krauss-Maffei einen gemeinsamen Industriebetrieb. Gemeinsam hatten die Unternehmen mit der Deutschen Reichsbahn später die gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Alte Haide errichtet. Die Wohnungen wurden rund um das Gelände errichtet und sorgte dafür, dass die Betriebe mit neuen Arbeitnehmern versorgt werden konnte. Die Reichsbahn (U6) stellt den Transport sicher.

Neue Gewerbe- und Industriezweige hatten sich später entwickelt, wodurch immer wieder neue Wohnungen errichtet worden sind. Zwischen 2013 und 2020 wurde außerdem der Stadtteil Domagkpark errichtet, nachdem die meisten Gebäude einer damaligen Funkkaserne abgerissen worden sind. Das Areal gehört seit 1907 zu Schwabing, zuvor gehörte das Gebiet zur Gemeinde Freimann.

Die Parkanlage umfasst heute 1.600 Wohnungen für bis zu 4.000 Menschen. Innerhalb der Anlage wurden auch Cafés, Restaurants, Geschäfte, Kindertagesstätten und zwei Studentenwohnheime sowie eine Grundschule und eine Sportanlage errichtet. Es befindet sich hier auch eine neue Tramstation (Schwabing Nord – Tramlinie 23), welche das Gebiet mit der Münchner Freiheit verbindet.

In Freimann wurde 1963 ein Euro-Industriepark errichtet, welches auf einem Gelände der Deutschen Bundesbahn gegründet worden ist. Der Industriepark umfasste später über 40 Unternehmen. Heute ist es das größte Gewerbegebiet in München mit zahlreichen Abholgroßmärkten.

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für den Umzug in Schwabing-Freimann

Umzug Schwabing-Freimann  – eine Region für Familien und Pendler

Der Umzug in oder nach Schwabing-Freimann lohnt sich vor allem für Menschen, welche auf der Suche nach Arbeit sind. Das ist auch der Grund, weshalb sehr viele Familien einen Umzug nach Schwabing-Freimann planen. Zudem gibt es in vielen Regionen auch den dörflichen Charakter, weshalb keinesfalls in ein unruhiges Gebiet gezogen wird.

Als Umzugsunternehmen führen wir aber nicht nur Privatumzüge durch, sondern auch Büro- und Firmenumzüge, diese sind in München Schwabing-Freimann sehr gefragt. In letzter Zeit haben sich nämlich viele Bürokomplexe und Verwaltungskomplexe entwickelt, weshalb ein Experte

für Umzüge oder Renovierungen händeringend gebraucht worden ist. Außerdem ist ein Wandel innerhalb des Dienstleistungssektors festzustellen, denn die bekanntesten Firmen haben ihre Mitarbeiteranzahl erhöht.

Selbiges ist auch festzustellen in den Stadtteilen Neufreimann, Großlappen, Kleinlappen, Fröttmaning und Kulturheim. Insbesondere Fröttmaning gewinnt an Beliebtheit. Auf diesem Gebiet befindet sich zum Beispiel die Allianz Arena oder auch das Wohngebiet Auensiedlung. Für Pendler ist daher diese Ortschaft wie geschaffen!

Sie suchen nach einer Umzugsfirma in Schwabing-Freimann? Gerne! Wir haben unsere Highlights für Sie zusammengefasst:

Nun haben Sie die Möglichkeit das Kontaktformular zu nutzen für Ihren Umzug in Schwabing-Freimann oder aber auch für eine Einzelleistung, wie zum Beispiel einer Möbelmontage. Die Anfrage ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktformular für Umzug in Schwabing-Freimann

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge

Umzug in Grünwald: Umzugskompass macht es möglich

Umzugsunternehmen für Grünwald finden: jetzt möglich!

Die Gemeinde Grünwald zählt zum Landkreis München und liegt oberhalb des Isartals beziehungsweise südlich der Landeshauptstadt Bayerns gelegen. Grünwald ist eine der reichsten Gemeinden in Deutschland und zählt über 11.000 Einwohner. Die Gemeinde liegt im Regierungsbezirk Oberbayern.

Das heutige Grünwald wurde erstmals etwa 2000 bis 1000 v. Chr. besiedelt, hiervon zeugen zahlreiche Funde wie zum Beispiel Bronzegegenstände, welche derzeit auch im Rathaus präsentiert werden oder aber auch im Burgmuseum. Unter all den präsentierten Gegenständen finden sich auch Schmuck, Messer und Tongefäße sowie die Grünwalder Fibel.

Autor: L. H.
Position: Visual Marketing
Aktualisiert: 26.01.2021

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Inhaltsverzeichnis:

Auf dem Gemeindegebiet gab es über die Zeit hinweg zahlreiche germanische, keltische und römische Siedlungen. An der Siedlung gab es ein Furt über die damals noch reißende Isar. Die nächstgelegene Stelle war einige Kilometer entfernt.

Die Besonderheit des Gebietes ist, dass die frühe Geschichte der Gemeinde vor allem durch die Römerstraße geprägt wurde. Diese reichte nämlich von Salzburg über Rosenheim bis nach Oberdill (Gemeindeteil von Grünwald) und schließlich auch zur Isar.

Im Mittelalter machte sich die Römerstraße ebenfalls bezahlt. Es wurde die Burg Grünwald errichtet, dies war auch der Grund dafür, dass die Gemeinde heute Grünwald heißt und nicht mehr „Derbolfing“. Die Burg wurde über die Zeit ausgebaut und konnte sich stets über bekannte Besucher wie dem Herzog Albrechts IV. erfreuen.

Eine reiche Gegend war die Ortschaft aber bis zum 20. Jahrhundert nicht. Grünwald verwahrloste sogar, da der Eroberer im Türkenkrieg, Max Emanuel, eher die Schlösser Nymphenburg, Dachau und Schleißheim bevorzugte. Die eigentliche Erfolgsgeschichte begann erst am 13. August 1910 als die Trambahnstrecke München — Grünwald errichtet wurde.

Anschließend hatte sich im Jahr 1919 die Bavaria Filmstudios in Grünwald angesiedelt und dies entwickelte sich zum „Bayerischen Hollywood“. Aufgrund des Weltruhms des Filmstudios kannte Grünwald plötzlich jeder – weltweit!

Schnell und einfach ein Rückruf vereinbaren für den Umzug in Grünwald!

Umzug Grünwald  – es lohnt sich!

Ein Umzug in, von oder nach Grünwald lohnt sich! Die Gemeinde ist mit über 11.000 Einwohnern überschaubar und daher äußerst ruhig. Die Grundstücke sind allesamt groß, gepflegt und modern. Der Ortsteil gilt als der Mittelpunkt der wohlhabenden Familien.

Der Umzug in Grünwald wird häufig auch in Erwägung gezogen aufgrund des geringen Gewerbesteuerhebesatzes. Die Gemeinde ist daher der steuerlich attraktivste Standort in Deutschland. In Grünwald liegt dieser bei 240 Prozent und in München sogar schon bei 490 Prozent.

Schaden tut es dem Münchner Vorort aber nicht – im Jahr 2012 erzielte Grünwald Einnahmen aus der Gewerbesteuer in Höhe von 220 Millionen Euro. München nahm nur achtmal so viel ein – obwohl Grünwald 127 Mal weniger Einwohner zählt.

Als Umzugsunternehmen für Grünwald sind wir daher spezialisiert auf den Privatumzug, Firmenumzug und Büroumzug. Insbesondere der Büroumzug wird häufig angefragt, denn immerhin gibt es die besagten steuerlichen Vorteile.

Übrigens können Sie bei einem Umzug ebenfalls von der Umzugskostenpauschale profitieren. Die Umzugskosten kennen ebenfalls von der Steuer abgesetzt werden, wenn gewisse Anforderungen erfüllt werden.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass wir als Umzugsfirma einen Umzug nach Grünwald empfehlen. Es gibt nur wenige Gemeinden in Deutschland, welche mit Grünwald verglichen werden können. Wer das nötige Kleingeld hat, sollte die Chance nutzen und einen Umzug planen.

Sie suchen dafür noch einen Partner? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage! Unsere Vorteile sind nämlich:

Kontaktformular für Umzug in Grünwald

*Mit dem betätigen der Abesenden Taste bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung der Firma IT Kanzlei München.

Teile den Beitrag.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Andere Beiträge